Top Product Tuesday - Lippenstift von MAC


Da bekommt man einmal einen Gutschein von Douglas (große Freude meinerseits) und dann ist man krank. Aus Langeweile suft man stundenlang im Internet herum und packt unmengen an schönen Dingen in Einkaufskörbe, die man nach einer Stunde schönem 'Shoppen' wieder leert. Schließlich ist man so frustriert. Einerseits weil man die 639€ für die Waren nicht aufbringen kann und andererseits weil man im wahren Leben nicht einmal Klopapier shoppen kann, da man sich wie ans Bett gefesselt fühlt. Genau aus diesen Gründen löste ich letztens ganz spontan meinen 20€ Gutschein ein. Was ich dabei erbeutete war Liebe auf den zweiten Blick und ist das heutige Top Product Tuesday!

Meine Wahl fiel auf einen Lippenstift von MAC. Da ich den Sommer und die heißen Temperaturen so sehr vermisste (diese Zeit lag bereits zu lange zurück), wollte ich ein knalliges Pink. Deshalb entschied ich mich für Please Me. Nach langem Warten kam endlich das Päckchen an und ich riss es voll Vorfreude auf. Und dann kam die Enttäuschung. Please Me ist kein glossy, frisches Pink. Nein, ein matter Ton, der mich zu sehr an Natascha Ochsenknecht denken ließ. Da wir -der Lippenstift und ich- uns nicht anfreunden konnten, verstaute ihn ganz hinten bei meinen Schminkprodukten. 
Erst kürzlich kramte ich ihn wieder vor (denn zufällig an ihn gedacht) und verliebte mich einwenig in ihn. Hält man nämlich das übrige Makeup ganz dezent und hat man einen guten 'Hauttag' ist Please Me in Kombination mit 902 von Kiko der Hammer. Please Me würde ich als ein mittleres Pink bezeichnen und es ist perfekt für girly- Tage!  Besonders für den Frühsommer wie jetzt finde ich ihn sehr passend. Und obwohl er matt ist, fühlt er sich auf den Lippen gut cremig an und ist nicht austrocknend











Kommentare:

  1. Der Lippenstift sieht echt toll aus und die Farbe finde ich perfekt für den Sommer :-) Sieht super aus! Ich habe leider nur einen MAC Lippenstift, irgenwie sind mir die dann doch zu teuer... :(

    Schönen Tag noch und liebe Grüße,
    Julia, www.chicchoolee.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich habe auch viel mehr Lippenstifte aus der Drogerie - eben aus dem Grund den du genannt hast - daher nütze ich Gutscheine und Rabatte aus ;)
      Liebe Grüße Mimi

      Löschen