Sommerlicher Mango - Himbeer - Salat | REZEPT


Es ist heiß, die Hitze steht und die Sonne brennt vom Himmel. An solchen Tagen habe ich nicht gerade viel Appetit. Da es aber dennoch unglaublich wichtig ist, etwas zu sich zu nehmen, muss es bei mir etwas Leichtes und Erfrischendes sein. Am liebsten richte ich mir einen Salat mit allerlei guten Dingen her. Wie ich meinen liebsten Sommersalat mit Mango und Himbeeren mache, zeige ich euch heute!

Ich liebe die Kombination süß und sauer, ob es nun Salted Caramel ist oder Früchte in einem Salat. Außerdem muss bei mir auch immer etwas Knackiges dabei sein, als Kontrast zu dem weichen Obst zum Beispiel. Was das bei diesem Salat ist? Lasst euch überraschen und seht selbst!



Du brauchst für eine Person:
zwei Hände voll Rucola (als Alternative ist auch Babyspinat sehr gut)
1/2 Mango
1 Hand voll Himbeeren
1/2 kleine, rote Zwiebel
1 Karotte
5 Blätter Basilikum

1 TL Senf 
Chillipulver oder etwas frische Chilischote
Olivenöl
weißen Balsamico
Salz, Pfeffer

Rucola, Himbeeren, Karotte und Basilikum waschen. Dann Rucola grob schneiden, die Karotte schälen und in kleine, feine Stäbchen schneiden. Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Anschließend die rote Zwiebel grob schneiden und zwei Drittel davon in etwas Olivenöl anbraten. Den Rucola, die Karottenstäbchen, die Mangostücke, die angebratene Zwiebel und das restliche geschnittene Drittel der Zwiebel auf einen Teller geben. Den Salat mit den Himbeeren sowie mit dem in Streifen geschnittenen Basilikum dekorieren.
Für das Dressing 1 TL Senf (ich habe Dijon- Senf gewählt) mit Olivenöl und weißem Balsamicoessig vermischen. Wer möchte kann noch Chillipulver oder etwas frische Chilli hinzufügen. Das Dressing gut verrühren und anschließend über den Salat gießen und diesen noch mit Salz und Pfeffer gut würzen. 

Lasst euch diesen Salat, der mich einfach an den Sommer erinnert, schmecken!
Was gehört für euch in einen guten Sommersalat? :)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen