Teelichter mit Zimtstangen | DIY


Ein paar Wochen vor Weihnachten hatte ich eine Idee, kaufte mir dafür Zimtstangen und eine Heißklebepistole. Beim Basteln selbst, wurde mir wieder einmal klar, welche Freude es mir bereitet. Jetzt wollte ich euch aber euch noch daran Teil haben lassen und zeige euch gleich noch die DIY- Anleitung für Teelichter mit Zimtstangen.

Du brauchst:
- zwei Teelichtgläser 
- Zimtstangen (bei Depot gibt es viele für einen günstigen Preis)
- Heißklebepistole

Den Arbeitsplatz mit einer Unterlage oder Zeitungspapier auslegen und die Heißklebepistole anstecken und einschalten. Beim Kleben der Zimtstangen mit einer geraden beginnen. Etwa zwei Zentimeter Kleber auf die Stange geben und fest auf das Glas drücken. Am einfachsten ist es, wenn man das Glas einfach auf den Tisch stellt und dann die Zimtstange daranklebt. Fortfahren bis keine ganze Stange mehr Platz hat. Für die Lücke einfach eine zerbrechen und ankleben. Gut trocknen lassen und - wenn man mag- dann noch ein Band darum binden. 
Ein Teelicht in das Glas geben, das Licht abknipsen und die schöne Atmosphäre genießen!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen