Ich liebe es, ich liebe es nicht - Aufgebraucht #2


Den Grund für Aufgebracht- Beiträge habe ich nie verstanden. Wieso zeigt man Produkte her, die schon längst aufgebracht (und zugegeben auch abgebraucht sind)? Nun, irgendwann verstand auch ich, was gut an derartigen Beiträgen ist. Erst nach dem Aufbrauchen eines Produktes kann man sich wirklich eine Meinung darüber bilden. Denn für mich ist es nicht nur wichtig, wie mir dieses nach dem ersten Testen und Beschnuppern gefällt, sondern der Langzeittest ist das einzig Wahre. Über einige Monate habe ich für euch meine leeren Tuben, Tigeln & Co aufbewahrt. Bestimmt habe ich einiges vergessen, aber hey, das macht doch nichts. 

Klimper mit den Wimpern
Mein Verschleiß an Wimperntuschen in den letzten Monaten ist ja einmal enorm. Nicht, wenn ich mir dieses Bild ansehe, schon wenn ich in die Tüte neben mir schaue. Sieben Stück. Aber insgesamt sind es nur diese drei verschiedenen. 1. Meine absolute Lieblingsmascara Glam & Doll Mascara (oder Glamour Doll wie sie früher hieß) von Catrice. Für meine Wimpern ist sie perfekt, sie gibt sowohl Volumen als auch Länge. Für eine nicht wasserfeste Wimperntusche hält sie super und somit ist auch das Abschminken ganz einfach. 2. The Colossal Go Extreme Volume Express von Maybelline in wasserfest. Bevor ich meine geliebte Glam & Doll Mascara gefunden habe, war diese mein absoluter Favorit. Und sie hält auch was sie verspricht: Volumen. 3. Zu guter Letzt die Mascara Lash Queen Feline Blacks von Helena Rubinstein. Eine wirklich gute Mascara, die unglaublich lange Wimpern macht, jedoch sind es mir die 37 € trotzdem nicht wert. 



Pudrig wird´s
Auf das 2 IN 1 Perfect Teint Power schwöre ich seit Jahren. Denn Beige ist perfekt für mich und besonders gern nehme ich es als Setting meines Concealers. Ich trage es übrigens immer mit einem Puderpinsel auf und nie mit der Quaste, die beim Puder dabei ist. 
Den Bronzer "Sun Club" von essence habe ich unglaublich viel verwendet, wie ihr sehen könnt. Er schimmert ganz leicht, aber nicht zu viel. Toll finde ich ihn zum leichten Konturieren oder wenn ich mich wirklich "kasig" (wie man in Österreich so schön sagt) finde.  Leider wirkt er seit einiger Zeit im Tigel etwas orange. Ich muss ihn wohl schnell ganz aufbrauchen.
Zum Konturieren nehme ich sehr gern den Lidschatten Hazel Me Not! von essence. Dieser aschige Ton ist perfekt für Tage, wenn man nur ganz leicht konturieren möchte. 



Concealer, Brow Gel
Den Fit Me Concealer von Maybelline fand ich über eine lange Zeit unglaublich gut. Nun habe ich allerdings die Liquid Camouflage von Catrice entdeckt, welche mich doch ein kleines bisschen mehr überzeugt. Aber dennoch ist der Fit Me Concealer ein guter, der deckt und auch noch lange hält.
Das lash & brow gel von essence verwende ich schon seit Jahren und ich liebe es! Für rund 1 oder 2 € ist es perfekt, es hält meine Brauen fast den ganzen Tag an Ort und Stelle. 



Hautpflege
Diese drei Produkte kennt ihr bereits aus meiner Hautpflege- Routine, HIER könnt ihr auch mehr darüber nachlesen. Das Garnier Mizellenwasser finde ich übrigens genauso gut wie das Original von Bioderma. Die Tagescreme von MyFace habe ich schon drei oder viel Mal nachgekauft. Sagt es alles, oder? Und das Serum von Balea ist nach fast einem Jahr leer, obwohl ich es jeden Tag verwendete. 



Duschprodukte
Mein absolutes Lieblingsduschgel ist und bleibt das Moringa Shower Gel von The Body Shop. Der Geruch ist ganz einfach, etwas frisch, etwas pudgrig. Die Konsistenz ist einfach angenehm auf der Haut und mit einer Flasche komme ich ewig aus.
Das Eau Fraîche Gel von Biotherm habe ich euch schon HIER vorgestellt. Im Gegensatz zum Body Shop Duschgel riecht es übrigens etwas frischer.
Das Rasiergel von Balea ist ebenfalls gut, auch wenn es mich nicht komplett vom Hocker haut. Die kleine Dose ist aber perfekt für Reisen. 




Körperpflege
Auch die linke Body Lotion von Le Petit Marseillais mag (oder mochte) ich unglaublich gern.  Sowohl Geruch, Konsistenz, Pflegewirkung, als auch der praktische Pumpspender haben mich überzeugt. Einfach nur top! Sobald ich wieder in Frankreich bin, nehme ich mir übrigens gleich zwei davon mit!
Mit einer Body Lotion von Dove kann man ja nichts falsch machen, wie ich finde. Sie zieht schnell ein und spendet gut Feuchtigkeit. Dennoch ist die Konsistenz etwas zu dick für mich.



Jetzt wird's haarig
Meine große, große Liebe Trockenshampoo! Meine Liebe ist aber erst groß, seit ich das von Batiste verwende. Leider fand ich es lange Zeit nicht in Österreich (ich habe es in England gekauft), vor kurzem entdeckte ich es aber bei dm und war über glücklich. Meine Haare wasche ich nach zwei, drei Nächten wieder. Wenn aber mal keine Zeit ist oder nach dem Sport greife ich einfach zu diesem Trockenshampoo. Ich bin froh, dass ich Nachschub habe!
Das Argan Oil Haaröl finde ich so toll. Ursprünglich kaufte ich es mir nur für den Urlaub, da das kleine Fläschchen so handlich ist. Sowohl Geruch, als auch Pflegewirkung sind für mich super!



Lasset die Zähne strahlen
Seit Jahren verwende ich die White Now Zahnpasta von mentadent. Ja, diese Zahnpasta ist blau, also nicht schrecken. Trotz meines hohen Konsums an Tee bleiben meine Zähne dank ihr weiß, mein Atem ist frisch und auch der Geschmack ist angenehm.
Welche Zahnpasta verwendet ihr?



WELCHE DIESER PRODUKTE VERWENDET IHR EBENFALLS? :)


Kommentare:

  1. Ich finde es immer total spannend, welche Produkte andere empfehlen können. :) Die Mascara von Catrice habe ich auch und ich finde sie auch super, eines meiner liebsten Wimpern-Produkte.
    Liebe Grüße
    Leonie von glowing

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so! Habe jetzt übrigens eine neue von Catrice probiert, die ist auch super :)

      Alles Liebe, Mimi

      Löschen
  2. Hahahaha mir gehts da genauso - ich bin mir immer so doof vorgekommen, wenn ich meinen Müll hergezeigt hab.. aber selber les ich solche Beiträge auch so gerne bei anderen :D
    Die Wimperntusche und den Fit me Concealer von Maybelline verwend ich auch und liiiebe die beiden Dinge.
    Das Batiste Trockenshampoo gehört ebenfalls zu meinen absoluten Lieblingen, allerdings nehm ich da das für dunkle Haare, das ist so göttlich!

    Alles Liebe, Katii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich bin nicht die Einzige! Ist schon mal gut ;)
      Ja diese drei Dinge, gehören einfach zu meinen Top Produkten!

      Alles Liebe Mimi

      Löschen
  3. Die Glamour Doll von Catrice hatte ich auch mal und fand sie echt super! Sobald meine ganzen Mascaras aufgebraucht sind, die ich hier so rumliegen habe, werde ich wohl wieder zu ihr greifen! (Anscheinend ist diese neue in der lila/fliederfarbenen Verpackung NOCH einen ticken besser^^)
    Die Zahnpasta finde ich interessant, die werde ich mir beim nächsten Einkauf mal genauer ansehen :)
    Btw LIEBE ich aufgebraucht beiträge und auch bei mir wird diese oder nächste Woche einer online kommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt die False Lashes Mascara. Diese finde ich gut, aber für meine Wimpern funktioniert die Glam & Doll fast besser!
      Schau sie dir an und erzähl mir dann, wie du sie findest :)

      Oh da werde ich vorbeischauen. xx Mimi

      Löschen
  4. Die Balea Rasiergele nutze ich auch hin und wieder mal ganz gerne - die duften einfach sooo lecker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du Recht! Dieses Gel roch so gut noch Sommer :))

      Löschen