FRIDAY´S LIST - 10 Dinge, die das Zuhause gemütlicher machen



Es ist gerade Donnerstagabend. Ich sitze gerade frisch geduscht, eingekuschelt in eine warme Decke am Sofa und denke darüber nach, was mein Zuhause gemütlich macht. Denn Möbel und die Sachen, die man nun mal braucht, wie Kleidung, Geschirr & Co tragen ja nicht unbedingt zu einer angenehmen Atmosphäre bei (außer natürlich, man findet am Boden liegende Klamotten angenehm). Die heutige FRIDAY´S LIST wird sich also mit dem Thema beschäftigen, was das Zuhause gemütlicher macht.


1. Ganz klar: Viele Polster mit unterschiedlichen Überzügen, die Farbe und unterschiedliche Materialien auf Sofa, Bett & Co bringen.

 2. Da mir immer kalt ist und es viel gemütlicher ist, wenn es warm ist: Decken.

3. Nicht nur im Winter, auch im Sommer zünde ich mir am Abend gerne Kerzen an.

4. Fotos von den Liebsten, Reisen und den schönsten Momenten, machen es uns warm um's Herz.

5. Pflanzen bringen eine gute Atmosphäre in jeden Raum, egal ob Mini- Kaktus oder Riesen- Palme.

6. Von jeder Reise nehme ich mir eine Kleinigkeit; egal ob ein kleines Döschen von einem Flohmarkt oder ein "klassischer" Eiffelturm aus Paris.

7. Farbe an der Wand. Ich muss zugeben, dass es bei mir nur grau ist, dennoch macht es diesen Raum sofort gemütlicher.

8. Bücher mag ich nicht nur zum Lesen, auch im Regal oder am 'Coffee Table' bringen sie gleich das gewisse Etwas.

9. Ist es kühler im Raum, kann ein Teppich helfen. Ist er flauschig, ist es gleich noch viel besser!

10. Frische Blumen.


Schon die letzte FRIDAY´S LIST gesehen? Nicht? Dann HIER entlang ...

Kommentare:

  1. Tolle Tipps! :) Ich liebe frische Blumen, Pflanzen und Kerzen im Zimmer ja auch so sehr! :)
    Liebe Grüße, Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Diese Dinge gehen immer und machen auch glücklich ;)

      Alles Liebe, Mimi

      Löschen